Für wen ist 
Virtual Puppetry?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Virtual-Puppetry-Erlebnis zu Ihnen zu holen. Ob als Privatperson für Zuhause, als Highlight zu einer Geburtstagsfeier oder bei Ihrem Firmenevent, buchen Sie einfach das passende Paket für sich. 

Für Privatpublikum

Das Paket kommt mit der Post bei Ihnen an und Sie haben ein ganzes Wochenende für die Sichtung. Unsere Technologie macht es möglich unabhängig von der Internetverbindung in die Virtual-Puppetry-Welt einzutauchen. 


Dafür arbeiten wir eng mit einer explizit darauf spezialisierten Logistikfirma, Firstrow, zusammen, welche sich um die Desinfektion, Wartung und den deutschland- und österreichweiten Versand der VR-Brillen kümmert. 


Keine Angst! Mit Hilfe unserer Einleitung und dem Beipackzettel wird der Umgang mit der Technik für jeden ein Kinderspiel. 


Schulpakete

Unsere VR-Inszenierung „Der Erlkönig“ bietet einen Anlass für eine ganz besondere Unterrichtseinheit auch für Schulen im Raum Deutschland und Österreich. Es ist – neben dem Verkauf und der Lieferung an Privathaushalte – auch für Schulklassen (ab 13 Jahren / Klassenstufe 6) geeignet.
Wir bieten folgende zwei Schulpakete zu vergünstigten Preisen an:

Kulturraum Vogtland / Zwickau:

Unsere Theaterpädagoginnen des Puppentheaters Zwickau bringen die Ausleihe der VR-Brillen auf Wunsch mit einem Vertiefungs-Angebot auch direkt zu Ihnen in die Schule. Schulbuchungen sind unter der Email-Adresse info@puppentheater-zwickau.de bestellbar. Dieses Angebot ist, neben der Bringung und Begleitung der VR-Brillen und Kopfhörer, auch in Kombination mit dem Projekttag "Die Kraft der Wörter: deutsche Balladen" entsprechend vergünstigt zu buchen.

Deutschland- und Österreichweit:

Wir senden Ihrer Schule zum gebuchten Termin die gewünschte Anzahl der VR-Sets per Post zu. Jedem Schulpaket legen wir eine Anleitung sowie theaterpädagogisches Begleitmaterial bei. 

Festivals / Gastspiele

Wir sind für weltweite Reisen bereit. Verabreden Sie mit uns einen Termin, die gewünschte Anzahl der VR-Sets sowie die Inszenierung, die Sie oder Ihre Gäste sehen möchten. Wir bringen dann gerne alles zu Ihnen. E-Mail: kbb@puppentheater-zwickau.de 


Das Projekt wird entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR. 

Diese Maßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.