FAQs

Wir beantworten Ihnen nachfolgend alle Fragen rund um 360° Virtual Puppetry. Sollte noch nicht alles klar sein, schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Das Projekt wird entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR. 

Diese Maßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.